Kontakt

  • Rechtsanwalt Thomas Günther
  • Boxhagenerstr. 87
  • 10245 Berlin
  • Tel.: 030 / 3266413-1
  • Fax.: 030 / 32664132

Bürozeiten

  • Mo-Fr. 9.00 - 18.00

Arbeitsrecht

Sie sind Arbeitnehmer und ...

  • möchten wissen, ob Sie Ihre Kündigung wirklich hinnehmen müssen
  • werden seit längerer Zeit von Kollegen oder Vorgesetzten gemobbt
  • wollen Ihr Arbeitsverhältnis beenden und die sozialrechtlichen Folgen optimieren
  • ihnen wird genehmigter Urlaub widerrufen und Sie wollen trotzdem in den Urlaub fahren
  • sollen für einen größeren Schaden haften.

 

Sie sind Arbeitgeber und ...

  • möchten Ihre Arbeitsverträge günstig gestalten
  • müssen arbeitsrechtliche Folgen bei der Umstrukturierung Ihres Betriebs oder Unternehmens bedenken
  • sind sich nicht sicher, ob Ihre Mitarbeiter wirklich "frei" oder aber sozialversicherungspflichtige Beschäftigte sind
  • möchten sich über Rechtsänderungen infolge des Allgemeinen Gleichstellungsgesetzes informieren und das Risiko von Haftungsansprüchen reduzieren
  • wollen Kündigungsrechtsstreite vermeiden oder erfolgreich führen.

 

Ich helfe Ihnen gerne weiter.


Einige große Irrtümer im Bereich des Arbeitsrechts, Beispiele Urlaub und Kündigung:

  • Arbeitnehmer, die im laufenden Kalenderjahr ausscheiden, haben immer nur einen anteiligen Urlaubsanspruch
  • Beschäftigte in einem Kleinbetrieb können sich gar nicht gegen ihre Kündigung wehren
  • Resturlaub im gekündigten Arbeitsverhältnis muss auf Verlangen des Arbeitgebers genommen werden
  • Urlaub der wegen langjähriger Erkrankung nicht genommen werden kann verfällt
  • Nach zwei Abmahnungen ist eine Kündigung immer wirksam