Kontakt

  • Rechtsanwalt Thomas Günther
  • Boxhagenerstr. 87
  • 10245 Berlin
  • Tel.: 030 / 3266413-1
  • Fax.: 030 / 32664132

Bürozeiten

  • Mo-Fr. 9.00 - 18.00

Forderungsbeitreibung, Vollstreckung

Von schlechter Zahlungsmoral bis zur dreisten Ablehnung der Erfüllung berechtigter Forderungen - der Ärger von Gläubigern, seien es Freiberufler, Gewerbetreibende oder größere Unternehmen, im Zuge der Beitreibung von Forderungen aus offenen Rechnungen ist groß. In Zeiten der wirtschaftlichen Krise wird die Anzahl der Kunden, die nicht nur eine Mahnung, sondern drei oder mehr zuwarten und die Zahl der Gläubiger, die durch schlechte Zahlungsmoral und eine Fülle uneinbringlicher Forderungen selbst an die Grenze der Zahlungsfähigkeit geraten, größer und nicht kleiner.

Die effektive und rasche Beitreibung von Forderungen wird mithin umso wichtiger, ebenso im Hinblick auf den Wettlauf von Gläubigern eine zügige Titulierung von Ansprüchen.

Doch selbst ein gerichtliches Urteil bringt nicht automatisch Gerechtigkeit. Damit aber wenigstens dieses durchgesetzt wird, muss oftmals der uneinsichtige Schuldner gezwungen werden. Aufgrund des Gewaltmonopols des Staates bleiben jedoch diese Vollstreckungsmaßnahmen eben in dessen Händen.

Ich übernehme für Sie gern die schnelle und kostengünstige Beitreibung Ihrer Außenstände.