Kontakt

  • Rechtsanwalt Thomas Günther
  • Boxhagenerstr. 87
  • 10245 Berlin
  • Tel.: 030 / 3266413-1
  • Fax.: 030 / 32664132

Bürozeiten

  • Mo-Fr. 9.00 - 18.00

Urheberrecht

Das Urheberrechtsgesetz (UrhG) schützt persönliche, geistige Schöpfungen und bestimmte Leistungsschutzrechte auf künstlerischem und organisatorisch-technischem Gebiet.

Mit der Schöpfung eines individuellen Werkes der Literatur, Wissenschaft und Kunst entsteht das Urheberrecht des Schöpfers. Der Urheber hat u.a. das Recht auf Anerkennung der Urheberschaft und das Recht zur Verwertung. Er kann anderen Nutzungsrechte (Lizenzen) einräumen und gegen Rechtsverletzungen vorgehen. Bei Rechtsverletzungen gewährt das Urheberrecht unter anderem Ansprüche auf Unterlassung, Beseitigung, Auskunft und Schadensersatz. Insbesondere betrifft dies die Tätigkeitsfelder:

  • Foto
  • Musik
  • Film
  • Texte und Reden
  • Bildende Kunst wie Comics, Malerei, Zeichnungen oder Grafiken
  • Wissenschaftliche Darstellungen
  • Pantomime und Tanzkunst

Ich berate Sie in sämtlichen Fragen des Urheber-, Verlags- und Medienrechts. Meine Kanzlei verfügt über Beratungserfahrung in den unterschiedlichen kreativen Bereichen. Zu meinen Mandanten gehören, Fotografen, Autoren, Filmproduzenten, Künstler, Komponisten und Schauspieler.

  • Ich biete Unterstützung bei Urhebervertragsrecht. Ich entwerfe und verhandel urheberrechtliche Nutzungs- und Lizenzverträge.
  • Ich beraten Sie gern bei Urheberrechtsverletzungen und vertrete Sie in gerichtlichen Verletzungsverfahren, insbesondere auch bei Filesharing-Abmahnungen Internet.
  • Ich bieten Ihnen die anwaltliche Hinterlegung Ihrer Werke.
  • Ich ermögliche Ihnen den Prioritätsnachweis durch Hinterlegung Ihrer Werke bei mir.